Team. Analyse & Entwicklung

Coordination. Communication. Collaboration.

Teams bilden die wertschöpfenden Einheiten einer Organisation. Zusammengesetzt aus Individuen, eint das Team die gemeinsame Vision. Respekt, Konfliktfähigkeit, geteilte Werte und die zielorientierte Organisation von Arbeit sind Grundpfeiler erfolgreicher Teams. 

Ein zukunftsfähiges Team arbeitet stets daran, all diese Kompetenzen weiterzuentwickeln. In einem volatilen Umfeld sind dazu agiles Handeln und die Bereitschaft zur Veränderung gefragt. 

Wie steht es um Performance & Zukunftsfähigkeit Ihres Teams?

Wir bestimmen den Standort Ihres Teams anhand relevanter Kategorien und verschaffen einen detaillierten Einblick in Dysfunktionen, Rollen und Persönlichkeiten in Ihrem Team.

Aufbauend darauf unterstützen wir Sie in der Weiterentwicklung Ihrer Teams in Form zielorientierter und fokussierter Workshops, Trainings und Coachings.

Wie sieht der Weg zur Zukunftsfähigkeit für Ihr Team aus? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden!

Team Analysen

Team Survey
Dysfunktionen Check
Belbin Teamrollen Analyse
LINC Team Profile

Team Entwicklung

Follow-Up Workshops
Team Coaching
Ziele- und Visionsworkshops
Selbstorganisierte Lernformate

Team Performance Analyse. Objektiv. Transparent.

Team Analysen

Ein Team ist eine Gruppe von Individuen mit einer gemeinsamen Vision. Insbesondere im Change ist das Zusammenspiel der einzelnen Team-Mitglieder ein wichtiger Grundpfeiler, denn bevor aus Individuen ein engagiertes, zielorientiertes Team wird, kommen die Gesetze der Gruppendynamik zur Geltung. Damit diese in erfolgreicher Teamarbeit münden und Vielfalt & Kreativität ein harmonisches Zusammenspiel ermöglichen, ist kompetente Team-Entwicklung notwendig. Hier gilt es

  • Persönlichkeiten zu erkennen und zu integrieren
  • Rollen zu klären und potentielle Dysfunktionen zu bearbeiten
  • gemeinsame Werte zu definieren
  • eine Team-Identität zu entwickeln

Dafür startet jede Entwicklung mit einer zielgerichteten Analyse des Ist-Status. Einige der Tools hierfür stellen wir Ihnen im Folgenden vor. Neugierig geworden? Wir beraten Sie gern und entwickeln gemeinsam ein passgenaues Angebot, um Ihr Team zum Hochleistungsteam zu entwickeln.

Was ist der Benefit?

Was wäre ein Produkt ohne Marketing, ein Vertriebler ohne Produkt und ein Controller ohne Umsatz? Auffällig wird dysfunktionale Teamarbeit meist erst dann, wenn schlechte Leistung erbracht wird. Aber bereits vorher können Dysfunktionen im Team oder Rollenkonflikte zu enormen, wirtschaftlichen Schäden führen: wenn beispielsweise der Kunde nicht beachtet wird, Prozesse ineffektiv sind oder unterschwellige Konflikte zu erhöhter Fluktuation und Krankheit beitragen.  Nur durch gegenseitige Ergänzungen individueller Stärken kann ein Unternehmen erfolgreich sein. Daher sind gut funktionierende Teams in Unternehmen unabdingbar. 

Dabei ist die Diversity-Komponente im Zuge von Digitalisierung und Globalisierung mehr und mehr zu beachten. Heterogen zusammengesetzte Teams können von Perspektivenvielfalt profitieren – sie sind innovativer und kreativer als homogen zusammengesetzte Teams. Gleichzeitig besteht ein erhöhtes Konfliktpotential. Denn wo Unterschiede spürbar sind, sind auch Vorurteile und Reibungen nicht weit entfernt. 

Wer es schafft, heterogene Teams leistungsfähig zu machen, hat einen enormen Wettbewerbsvorteil. Gleichzeitig wird in Bezug auf die Zusammenarbeit im Unternehmen oftmals kein Augenmerk auf die Teamentwicklung gelegt. Gute Zusammenarbeit gilt als selbstverständlich. Doch das ist es keineswegs. 

Wir decken mit Ihnen versteckte Dynamiken auf, machen Einflussfaktoren sichtbar und arbeiten mit Ihnen an Vertrauen und Selbstorganisationsfähigkeiten. Denn: 

„Great teams consist of individuals who have learned to trust each other.“ (Stanley McChrystal).

Team Survey

Ein Team Survey dient der allgemeinen Standortbestimmung eines Teams anhand der Beurteilung beobachtbaren Verhaltens. Mithilfe eines Online-Fragebogens erhalten Sie einen profunden Überblick über den Entwicklungsstand Ihres Teams und klare Einblicke in Stärken & Entwicklungsfelder. Dabei geht es um Themen wie Arbeitsorganisation & Effizienz, Zusammenarbeit & Konfliktfähigkeit, Arbeitsumgebung & Arbeitsmittel oder Arbeitsautonomie & Freiräume. Dies gibt Ihnen Gelegenheit, neben dem Standort auch die Entwicklungsziele klar zu formulieren. Aufbauend darauf haben Sie die Gelegenheit, sich den Entwicklungsfeldern in Form tiefergehender Analysen (Dysfunktionen Check, Teamrollen Analyse oder LINC Team Profile) zu widmen. Ein Team Survey bietet die Gelegenheit, identifizierte Stärken zu nutzen, um Entwicklungsfelder Ihres Teams gezielt zu stärken und Ihr Team mit jenen Kompetenzen auszustatten, dies es benötigt, um erfolgreich und zukunftsfähig zu bleiben oder zu werden.

Klingt interessant? Kontaktieren Sie uns gerne, wir freuen uns!

Dysfunktionen Check

Fehlendes Vertrauen ist oft die Ursache für schlechte Team-Performance. Gleichzeitig gibt es noch eine Reihe mehr Dysfunktionen, die ein Team von Hochleistungen abbringt. Ein Team-Workshop mit Dysfunktionen-Check (vorab als Survey verfügbar) hilft, die Hintergründe für die aktuelle Situation zu erfassen, zu analysieren und gemeinsam mit dem Team an Spirit & Performance zu arbeiten.

Der Dysfunktionen Check für Teams geht zurück auf Patrick Lencioni. 2001 veröffentlichter er das Buch "Die 5 Dysfunktionen eines Teams" die wie folgt lauten:

  • Fehlendes Vertrauen
  • Fehlende Konfliktkompetenz
  • Fehlendes Commitment
  • Fehlende Verantwortungsübernahme
  • Fehlende Anerkennung von gemeinsamen Ergebnissen

Ein Workshop zu Bearbeitung der Dysfunktionen eignet sich für Teams zwischen drei und zwanzig Personen. Empfehlenswert ist, auf einen externen Team Coach zurückzugreifen. Einem externen Team Coach fällt es leichter, neutral zu fragen, allparteilich zu sein und Unausgesprochenes zu erfassen.

Sie möchten einen Dysfunktionen Check in Ihrem Team durchführen? Melden Sie sich, wir unterstützen Sie gern!

 

Team Rollen Analyse

Nicht nur individuelle Persönlichkeiten, sondern auch eingenommene Rollen haben starken Einfluss auf unser Verhalten in Teams. Und das bezieht sich nicht nur auf die klassischen Rollen von Führungskräften und Mitarbeitenden.

Ebenso wird die Zusammenarbeit stark geprägt von

  • Kommunikationsorientierung
  • Wissensorientierung
  • Handlungsorientierung

Der Team Rollen Check nach Belbin lässt tiefgreifende Erkenntnisse zu, wenn Teammitglieder ihre Rollen untereinander kennen und in unterschiedlichen Situationen die Stärken einer jeden Rolle nutzen können. Vormalige Konkurrenz im Team wird zu gegenseitiger Ergänzung und Motivation.

Dazu erhalten Sie im Team zunächst einen Test zur Erkundung Ihrer eingenommenen Rollen im Team. Im Workshop können die Ergebnisse im Anschluss gemeinsam verarbeitet und Rollenkonflikte aufgelöst werden.

Sie möchten mehr über die Rollen im Team erfahren?

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

LINC Team Profile

Der LINC TEAM CHECK basiert auf einem wissenschaftlich fundierten Fragebogen zu Charaktereigenschaften, Motiven und Kompetenzen von Teammitgliedern und stellt die Ergebnisse der Teammitglieder übersichtlich dar. So wird nicht nur Selbstreflektion ermutigt und individuelle Entwicklung ermöglicht, sondern vor allem das Bewusstsein geschärft, wie die Persönlichkeiten jedes Einzelnen Verhalten und Rollenausübung im Team beeinflussen. Anlässe für den Einsatz des LINC TEAM CHECK:

  • Steigerung der Leistungsfähig im Team
  • Formation von Teams / Integration neuer Teammitglieder
  • Konfliktklärung und Verständnis füreinander schaffen
  • Erhöhung der Selbstorganisation in Teams
  • Diversity Trainings und übergreifende Personal- und Organisationsentwicklung

Mit dem TEAM CHECK ermöglichen Sie neue Perspektiven und fördern ungeahnte Potentiale im Team. In gemeinsamen Ergebnisworkshops oder Coachings arbeiten wir die Teamergebnisse auf und Stärken gezielt Stärken. Wie? Lesen Sie mehr im Follow-Up.

Team Entwicklung. Effektiv. Zielgerichtet. Langfristig.

Team Entwicklung

Ira Rueder

Auf die Analyse folgt die gemeinsame Aufarbeitung der Ergebnisse mit dem Team. Denn die Daten sind immer nur so gut wie das, was man aus Ihnen macht! Wir bieten dazu unterschiedliche Formate an, passfähig zu den individuellen Bedürfnissen Ihrer Teams:

  • Follow-Up Workshops zur Aufarbeitung der Analyse-Ergebnisse
  • Team Coaching als langfristige Begleitung bei der Umsetzung abgeleiteter Maßnahmen
  • Selbstorganisierte Lernformate etablieren eine agile Lernkultur, in der komplexe Problemlösung daily Business engagierter, selbstorganisierter Teams ist
  • Arbeit mit OKRs (Objectives & Key Results) fördert nachhaltige Motivation & Zielerreichung
  • Trainings bilden interne Kompetenzen aus, um Teams zukunftsfähig und veränderungsfähig aufzustellen

Wie steht es um Ihre Teams? Starten Sie jetzt Ihre Reise zur High Performance.

Follow-up Workshops bieten Gelegenheit, aufbauend auf den Ergebnissen eines Team-Analyse-Instruments (bspw. Team-Check, Team-Rollen-Analyse, Dysfunktionen-Check, etc.)…:

  • Analyse-Ergebnisse gemeinsam zu sichten und einzuordnen
  • Stärken und Entwicklungsfelder zu identifizieren
  • ein gemeinsames Verständnis der prioritären Entwicklungsfelder herzustellen
  • Stärken zu nutzen, um Entwicklungsfeldern zu begegnen
  • konkrete Maßnahmen und Ideen sowie deren Umsetzung im Team festzulegen
  • zu setzende Maßnahmen und Verhaltensweisen in Form von SMARTen Zielen festzuhalten

Ohne Follow-up bleibt jede Analyse wirkungslos, denn Follow-up-Workshops sind der kick-off für Veränderung im Team.

Sie möchten aufbauend auf einem Team-Survey einen Follow-up-Workshop in Ihrem Team durchführen? Kontaktieren Sie uns – gemeinsam erarbeiten wir ein individuelles Entwicklungs-Konzept und fördern die Zukunftsfähigkeit Ihres Teams!

Coachings sind als Begleitmaßnahme zu verstehen, die in besonderer Weise auf die Individualität und Bedürfnisse der Teammitglieder eingehen. Mit wohlwohlend-unbequemen Fragen begleiten wir Ihr Team dabei, neue Sichtweisen zu erkunden und das dahinterliegende Mindset zu ändern.

Dabei können wir gemeinsam an der Agilisierung Ihrer Teams arbeiten (Agile Coaching) oder Ihre Teams bei ganz individuellen Fragestellungen begleiten (Team Coaching).

In beiden Fällen geht es darum, Teams Leistungsfähig zu machen, nachhaltige Kulturveränderung anzuregen und Reflexionsfähigkeit zu stärken. Neben systemischen Fragen machen Strukturaufstellungen und  Visualisierungen Coachings besonders effektiv.

Anlässe für ein Coaching auf Teamebene können sein:

  • Der Dysfunktionen-Check zeigt ein Mangel an Vertrauen auf
  • Mit der Teamrollen-Analyse treten Rollenkonflikte zu Tage
  • Sie möchten Stereotypisierung und Schuldzuweisungen entgegenwirken
  • Sie möchten den Weg zur lernenden, agilen Organisation ebnen.

Wir stellen Ihnen für Ihr Vorhaben erfahrene Coachs als Entwicklungsbegleitung auf Zeit zur Seite. Sprechen Sie uns an!

Haben Sie in Ihrem Team eine klare Vision und konkrete Ziele vor Augen? Und besprechen und vereinbaren sie die Ziele und Ergebniserreichung gemeinsam mit dem Team?

Kommt bei der Beantwortung dieser Fragen ein „Ja“ nicht oder nur zögerlich  über die Lippen, ist es ein klares Zeichen für Teamziele, die ihr Motivationspotential nicht voll ausnutzen. In unseren Surveys zeigt sich außerdem immer wieder, dass unklare oder zweideutige Ziele bei den Faktoren für Unzufriedenheit und fehlendes Engagement von Mitarbeitenden ganz vorne mit dabei sind. Obwohl das Management klare und erreichbare Zielvorgaben attestiert.

Wie kann sichergestellt werden, dass Mitarbeitende und Management hier eine gemeinsame Sprache sprechen? Dass eine inspirierende Vision, klare Ziele und erreichbare Ergebnisse erarbeitet und volle Kraft auf dessen Umsetzung gelegt wird?

Dafür gibt es OKRS: Objectives & Key Results. Anders als bei klassischen Ziel-Management-Systemen werden Ziele und Ergebnisse, die auf die Ziele einzahlen, gemeinsam festgelegt und Quartalsweise kontrolliert und neu erarbeitet. Mit iterativen Arbeitsschritten und Ausrichtung der Abteilungen aufeinander entsteht ein transparentes, nachvollziehbares und motivierendes Zielesystem.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von OKRs, indem wir Ihnen erfahrene OKR Master an die Seite stellen, die bei der Einführung professionell unterstützen. Gleichzeitig bilden wir bei Ihnen OKR Verantwortliche aus und stellen so sicher, dass Sie agiles Arbeiten von Innen vorantreiben können.

Starten Sie jetzt Ihre agile Reise mit uns!

Wie kann man Teams in die Selbstorganisation begleiten und gleichzeitig zur lernenden Organisation werden? Mit speziellen Lernformaten, die Motivation & Selbstverantwortung von Teams gezielt fördern, wie z.B.:

  • Working-Out-Loud
  • Kollegiales Coaching & Peercoaching
  • Kollegiale Fallberatung
  • Action Learning

Wir unterstützen Sie in der Einführung dieser Lernformate, indem wir Ihnen kompetente Lerncoachs zur Seite stellen und die Implementierung der notwendigen Prozesse sicherstellen. Um einen Eindruck eines solchen Lernformates zu gewinnen, stellen wir Working out Loud in einer Kurzfassung hier vor.

#WOL. Die von John Stepper bei Bosch zur Vernetzung von Teams entwickelte Methode wird inzwischen in vielen Unternehmen genutzt, um vernetztes Arbeiten und Co-Creation in Teams zu fördern.

#WOL Circle Grundlagen:

  • Jeder wählt sein eigenes Ziel.
  • #WOL ist vertraulich, so fühlt es sich sicher an, Dinge auszuprobieren.
  • Die Begrenzung auf 4-5 Personen bringt Taten und Diskussionen ins Gleichgewicht
  • 12 einstündige Sessions ermöglichen es, neue Gewohnheiten zu entwickeln und zu üben.
  • Kleine Schritte helfen, Fortschritte zu machen und Vertrauen aufzubauen.

Team Training & Workshops

Unser Ziel ist es, Sie fit zu machen für die Zukunft. Dafür bieten wir in unserer ACADEMY 4 EXCELLENCE Aus- und Weiterbildungen u.a. zu folgenden Themen an:

  • Agile Coaching
  • Team Coaching
  • Moderationskompetenz
  • Diversity & Intercultural Competence
  • Mindfulness
  • Mediation & Konfliktklärung
  • Communication@Work
  • Psychology@Work
  • Ausbildung zum Team Coach
  • Ausbildung zum Agile Coach

Gerne bieten wir auch In-House Ausbildungen sowie individuelle Coachings zu Ihren Themen an – Online als auch in Präsenz.

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Referenzen

Mitarbeiterbefragung

16.000 Mitarbeitende

Führungsfeedback

400 Mitarbeitende

Führungsfeedback

2.000 Mitarbeitende

Führungsfeedback

26.000 Mitarbeitende

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

info@feedback4success.org Tel. +49 40 64 42 42 10

Copyright © FEEDBACK 4 SUCCESS